Sparkling Science- Wir machen mit!

 

Tricks of the Trade. Feldforschung mit SchülerInnen

SchülerInnen und WissenschafterInnen erforschen gemeinsam Lern- und Wissensorte

„Wie hältst du's mit der Wissenschaft?“ Dieses Projekt will zur Klärung und Entwicklung dieser Frage von und mit SchülerInnen beitragen. In einem zweijährigen gemeinsamen Forschungsprojekt sollen SchülerInnen mit wissenschaftlichem Arbeiten und qualitativer Feldforschung vertraut gemacht werden. Die eigene Schule und ein naturwissenschaftliches Forschungslabor dienen als Orte, an denen Methoden der qualitativen Datenerhebung und -analyse erprobt werden. Die gemeinsame Forschung eröffnet den SchülerInnen Handlungsfähigkeiten und Kompetenzen in Bezug auf Wissenschaft und Forschung und die Entwicklung einer kritisch forschenden Haltung in Bezug auf ihre eigene Umgebung. Den WissenschafterInnen ermöglicht diese Zusammenarbeit eine Reflexion und Weiterentwicklung partizipativer Sozialforschungsmethoden, die Analyse von Wissensaneignungsprozessen von SchülerInnen sowie Beiträge zur Debatte um die Intersektionalität von Wissenserwerb. Die Zusammenarbeit von Sozial- bzw. KulturwissenschafterInnen und SchülerInnen einer neuen Mittelschule stellt eine Herausforderung dar, die mithilfe eines Evaluierungsbeirats, regelmäßigen Teamsitzungen sowie intensiver Koordination mit den LehrerInnen in einer Methodenbox, einer Ausstellung und der Präsentation der Ergebnisse in einer Young-Researchers-Konferenz münden soll.

zur Startseite